Einfache Möglichkeiten, Ethereum mit PayPal zu kaufen

Kryptowährungen haben sich in den letzten Jahren zu einer neuen, weltweit akzeptierten Form der Währung entwickelt. Die zunehmende Popularität von Kryptowährungen hat das Interesse am Kauf von Bitcoins, Ethereum, Litecoins und vielen anderen Währungen geweckt. Die Suche nach einer zuverlässigen Quelle für den Kauf von Kryptowährungen ist unerlässlich. Es gibt viele Börsen auf dem Markt, die ausgezeichnete Dienstleistungen anbieten, aber wie alles gibt es auch einige betrügerische Börsen. Oftmals sind sie nur darauf aus, von Ihnen zu profitieren, indem sie entweder Ihre Kryptowährung oder Ihre Zahlungsdaten stehlen.

Kaufen Sie Ethereum mit PayPal bei eToro und sparen Sie gebühren. eToro ist einer der ersten Anbieter von Kryptowährungen, bei dem Sie mit vielen Zahlungsmethoden und anderen Diensten kaufen können. Der eigentliche Prozess ist ebenfalls sehr einfach und einer der Gründe, warum wir eToro sowohl für Anfänger als auch für Experten empfehlen.

Schritt 1: Registrierung

Um loszulegen, müssen Sie sich bei eToro registrieren. Die Anmeldung ist kostenlos und Sie müssen nicht sofort einzahlen, was bedeutet, dass Sie sich mit der Plattform vertraut machen können, bevor Sie live gehen.

Schritt 2: Einzahlung

Sobald Sie mit der Plattform zufrieden sind und bereit sind, echte Käufe zu tätigen, ist es an der Zeit, etwas Geld auf Ihr Konto einzuzahlen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Einzahlung unten links und wählen Sie dann PayPal. Geben Sie den Betrag ein, den Sie einzahlen möchten. Wir empfehlen Ihnen, mit einem niedrigen Betrag anzufangen und im Laufe der Zeit mehr Geld einzuzahlen.

Schritt 3: Handel beginnen
Jetzt ist Ihr Konto live und bereit zum Handeln. Der Prozess ist wie bei jedem anderen CFD-Anbieter: Sie müssen nach der Münze suchen, die Sie kaufen möchten, sei es Bitcoin, Ethereum oder was auch immer Sie bevorzugen. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Kaufen” und dann auf “Handeln”. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Risikoparameter verstehen, bevor Sie loslegen.

Andere Methoden zum Kauf von Ethereum mit PayPal
Um es ganz klar zu sagen: PayPal ist eine beliebte Zahlungsmethode für den Kauf von Kryptowährungen. Das Problem ist jedoch, dass PayPal immer noch sehr zögerlich ist, Krypto-Nutzern direkten Support zu bieten.

Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen eine vorsichtige Annäherung an die Krypto-Industrie unternommen, wie z.B. die Zulassung von Zahlungen an einige Börsen oder die Unterstützung von Krypto-Projekten, die dann aber wieder zurückgezogen wurden.

Dennoch kann PayPal weiterhin für den Kauf von Ethereum über Peer-to-Peer (P2P) Handelsplattformen verwendet werden. Auf einigen Plattformen können Sie zum Beispiel ETH kaufen, indem Sie PayPal-Zahlungen direkt an andere Nutzer leisten.

Alternativ können Sie ähnliche Plattformen nutzen, um Bitcoin zu kaufen und diese dann zu verkaufen, um Ethereum an regulären Kryptobörsen zu kaufen. Wenn Sie es vorziehen, ein PayPal-Konto für den Kauf von Kryptowährungen zu verwenden, sind Ihre Möglichkeiten zum jetzigen Zeitpunkt etwas eingeschränkt, aber es gibt sicherlich Möglichkeiten, Ihren Kauf zu tätigen. Seien Sie jedoch vorsichtig, da solche Plattformen in der Regel weniger sicher sind als Standardbörsen für digitale Währungen, da es nicht ungewöhnlich ist, Betrügern zu begegnen.

Ethereum kaufen mit Paypal: Krypto-Börsen vs. regulierte Brokerhäuser
Was sind die Unterschiede zwischen Krypto-Börsen und Brokern, wenn es um Paypal geht? Grundsätzlich ist es viel einfacher, Ethereum mit Paypal über einen Broker zu kaufen. Sie können einfach auf ein Konto einzahlen und dann deren Plattformen nutzen, um den Vermögenswert schnell zu kaufen. Da die CFD-Märkte über die Liquidität sowohl des CFD-Marktes als auch des Kryptomarktes verfügen, ist es viel einfacher, zu dem von Ihnen gewünschten Preis zu kaufen. Im Vergleich zum Kauf der eigentlichen Kryptowährung, wo es weniger Käufer und Verkäufer gibt, kann es sein, dass Sie nicht den gewünschten Preis erhalten. Nachstehend finden Sie eine Tabelle, in der bestimmte Parameter zwischen dem Handel mit einer Börse und dem Handel mit einem Broker verglichen werden.

Bitcoin Circuit Erfahrungen & Test

Der Handel mit digitaler Währung wird für immer Menschen interessant. Wer hier sein Geld sinnvoll anlegt, vernünftig investiert und einen Plan für große Gewinne mitbringt, der hat echte Chancen auf einen Erfolg in finanzieller Hinsicht. Das lässt sich in der Realität allerdings deutlich schlechter umsetzen, als sich das viel neue Anleger vorstellen. Um mit professionellem Trading zu starten, braucht man vor allem eines: Vorwissen, viel Zeit und ein wenig Geld.

Wer sich nicht intensiv mit der Materie beschäftigen kann oder möchte, der kann auf die Plattform Bitcoin Circuit zurückgreifen. Hier ist lediglich eine Anmeldung erforderlich und schon kann der Mindestbetrag von 250 Dollar überwiesen werden. Sobald dieser eingeht, wird ein moderner Bot aktiviert. Das System übernimmt sowohl Käufe als auch Verkäufe für den Anleger. Dieser muss nichts weiter tun, als die Ausgaben und Einnahmen im Blick zu behalten, um Verluste möglichst gleich zu sehen und einzugreifen.

### Logo ###

Worum geht es bei Bitcoin Circuit?

Konkret geht es um eine spezielle Software, die extra für den Handel mit Bitcoin und anderer Währung entwickelt wurde. Anhand bestimmter Parameter am Markt berechnet der Bot, wann sich der Kurs voraussichtlich ändern wird. Dabei liegt das System natürlich nicht immer richtig, aber in sehr vielen Fällen. Die hohen Erfolgsquoten sprechen in diesem Fall für sich.

Da mit dem Bot am Anfang nur mit Bitcoin gehandelt wurden konnte, wurde die Plattform unter dem Namen Bitcoin Circuit bekannt. Heute ist es allerdings möglich, dass Anleger auch mit anderer digitaler Währung erfolgreich via Bot handelt. Durch die Automatisierung bleibt Investoren viel Zeit erspart, welche sie anderweitig nutzen können.

### Kenzahlen ###

Wer hat die Plattform am Anfang ins Leben gerufen?

Das lässt sich nicht genau sagen, da die Entwickler des Bots scheinbar anonym bleiben wollen. Das heißt aber auf keinen Fall, dass der Bot nicht adäquat funktioniert oder die Plattform unseriös ist. Wer hier sein Glück probiert und sich ein Nebeneinkommen nur durch das Trading erwirtschaften kann, der interessiert sich ohnehin nicht mehr für die Namen oder Gesichter hinter der Software.

### 3 Schritte ###

Wie denken neue Anleger über die beliebte Plattform?

Meistens kennen sich die neuen Investoren weder mit der technischen Komponenten noch mit dem Thema Trading besonders gut aus. Wer es dennoch wagt, sich bei Bitcoin Circuit anzumelden, de bereut diesen Schritt nicht. Das Programm wird als einfach verständlich, übersichtlich und vor allem als erfolgversprechend beschrieben und das sogar von Menschen, die zuvor noch nie in ihrem Leben einen Bot zum Trading verwendet haben. Besonders begeistert zeigen sich die Anleger, die sich selbst als unerfahren in Sachen Trading bezeichnen und trotzdem innerhalb von wenigen Tagen mehrere hundert Euro verdienen.

Diese Vorteile und Nachteile gibt es derzeit bei Bitcoin Circuit

Der Bot kann vollkommen kostenlos genutzt werden. Das eröffnet vor allem für Menschen eine neue Perspektive, die am Anfang noch nicht viel Geld in das Trading stecken wollen oder können.

Bitcoin Circuit stellt ein Demokonto zur Verfügung, mit dem Anleger in Ruhe herausfinden können, wie die Software überhaupt funktioniert und, ob sie damit gut klarkommen.

Gerade am Anfang ist es wichtig, dass nicht zu viel Geld auf einmal in den Markt für Kryptowährung gesteckt wird. Da bei Bitcoin Circuit lediglich 250 Dollar eingezahlt werden müssen, hält sich das Risiko an dieser Stelle in Grenzen. Je nach Belieben kann natürlich auch mehr eingezahlt werden.

Weil der Bot rein webbasiert genutzt und überwacht werden kann, dürfen Anleger die Software überall nutzen. Beim eigenen Account anmelden kann man sich zum Beispiel zu Hause am Laptop, aber auch unterwegs vom Smartphone oder vom Tablet-PC aus. Das macht die ganze Sache noch flexibler.

Ein Nachteil ist natürlich, dass die Gründer und Erfinder der Plattform nicht offiziell bekannt sind. Das schreckt allerdings wenige Anleger ab.

Fazit zu Bitcoin Circuit

Wer genau weiß, wie der Bot von Bitcoin Circuit funktioniert, wird sich vielleicht bei der Anmeldung besser fühlen. Ganz allgemein lässt sich festhalten, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt, der über einen zuverlässigen Support und eine moderne Software verfügt.

Immediate Profit Erfahrungen & Test

Seit der Einführung von Bitcoin und anderen digitalen Währungen, stiegen die Preise Jahr für Jahr rasant an und erreichten Ende 2017 ein Allzeithoch von knapp 20.000 US-Dollar. Seitdem interessierten sich immer mehr Investoren für digitale Währungen und suchten nach Möglichkeiten, um mit Kryptowährungen die Rentabilität beim handeln zu maximieren.
Die steigende Interesse an dieser Art von Anlage hat dazu geführt, dass sogenannte Trading-Bots immer mehr an Beliebtheit bei Investoren erlangten. Eine dieser vielversprechenden Optionen ist Immediate Profit, auf dessen Plattform wir in diesem Erfahrungsbericht genauer eingehen, um die Vorteile des automatischen Handels mit Bots aufzuzeigen.
Auf der Webseite dieser Software finden sich zahlreiche Erfolgsgeschichten und Erfahrungsberichte von Tradern rund um den Globus, denn Immediate Profit bietet für jeden der sich anmeldet enorme Erträge.

Hinweis: Dieser Artikel wurde zuerst auf https://www.frau-margarete.de/immediate-profit-test-erfahrungen/ und https://www.specficnz.org/immediate-profit-erfahrungen-betrug/ veröffentlicht.

### Logo ###

Um was genau handelt es sich bei Immediate Profit?

Immediate Profit bietet seinen Investoren und Anlegern eine automatische Trading-Software, diese hilft jedem der mit Kryptowährungen handeln möchte Geld zu verdienen, ohne sich selbst um Analysen und Markttechnik kümmern zu müssen. Diese Kenntnisse werden beim manuellen Handel normalerweise benötigt, um gute Profite mit Kryptowährungen zu erzielen.
Die Plattform verwendet dazu hochentwickelte und modernste Technik, die automatisch den Markt nach Signalen durchsucht, welche herangezogen werden um profitable Ergebnisse zu garantieren. Über die Software erhält jeder den Zugang zur hochwertigen Trading-Software von Immediate Profit, welche Millionen von Tradern und Investoren bereits hohe Profite bzw. Renditen eingebracht hat.

Features & Funktionsweise

### Kenzahlen ###

Welches Team steht hinter Immediate Profit?

Welches Team diesen Bot entwickelt hat ist nicht bekannt. Allerdings ändert das nichts an der Tatsache, dass eine immer weiter wachsende Zahl an seriösen und regulierten Brokern, Partnerschaften mit Immediate Profit eingehen.
Die hochentwickelte Technologie dieser Software beweist, dass die Entwickler hinter dieser Software Programmier- und Finanzexperten sind und dieses Wissen perfekt in diesen Trading-Bot eingebracht haben.

### 3 Schritte ###

Kundenmeinungen zu Immediate Profit

Zunächst wollte ich Online etwas Geld verdienen, doch ich hatte nie wirklich Zeit dafür. Eines Tages entdeckte ich Immediate Profit und bin bis heute sehr froh darüber. Es ist natürlich noch ein langer Weg bis zur ersten Million, allerdings verdiene ich bereits fast so viel wie mit meiner regulären Arbeit und muss nur noch etwa eine halbe Stunde pro Tag dafür aufbringen. Anfangs hatte ich natürlich Zweifel dass das funktioniert, doch als ich meine ersten Erträge sah, wusste ich dass dieses Handelssystem funktioniert. Daher kann ich diese Software nur jedem empfehlen, der eine hohe Rendite erzielen möchte.

Alle Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile

*) Kostenlose Registrierung: Die Registrierung ist völlig kostenlos und es fallen dafür keine Gebühren an.
*) Ausgesprochen benutzerfreundliche Plattform: Immediate Profit hat ein Interface das für alle sehr einfach zu benutzen ist, selbst für Neueinsteiger in diesem Bereich.
*) Sehr hohe Renditen: In unseren Tests konnten wir bestätigen, dass die Software beim Handel, sehr hohe Renditen mit dem eingesetzten Kapital erzielt. Im Durchschnitt waren rund 88 Prozent aller Trades erfolgreich!
*) Schnelle und Sofortige Auszahlungen: Das Geld wird in der Regel innerhalb 24 Stunden nach Beantragung auf dein Bankkonto überwiesen. Alle Auszahlungen werden über regulierte und seriöse Broker abgewickelt.
*) Kompatible Plattform mit allen Browsern: Du hast die Möglichkeit deine Trades über dein Mobiltelefon stets zu überwachen.

Nachteile

Der einzig bekannte Nachteil ist, dass nur wenige Kryptowährungen gehandelt werden können.

Fazit zu Immediate Profit

Es steht fest, dass am Krypto-Markt täglich Möglichkeiten entstehen um damit Geld zu verdienen. Dazu müssen tägliche Trades mit verschiedenen Kryptowährungen eingegangen werden, dies übernimmt die automatische Trading-Software von Immediate Profit für dich. Für viele Menschen bedeutet das zusätzliche Einkommen am Krypto-Markt ein besseres Leben. Um diese Chance jedem zu ermöglichen, haben die Entwickler von Immediate Profit diese innovative Plattform und Software entwickelt. Diese steigert automatisch die Gewinne der Anleger und minimiert gleichzeitig das Risiko.

Immediate Profit im Vergleich zu anderen Bots

Immediate Profit ist eine seriöse und sehr gut entwickelte Plattform für Investoren, die hohe Renditen mit Kryptowährungen erzielen wollen. Aufgrund der hervorragenden Bewertungen, können wir Immediate Profit bestens weiterempfehlen!

Bitcoin Blueprint Erfahrungen & Test

Bitcoin Blueprint, die ihren Erfolg steigern möchten, haben sich bisher mit unterschiedlichsten Trading- Tools und Trading- Strategien beschäftigt. Denn jeder erfahrene Investor kann bestätigen, dass dauerhafter Erfolg auf einer guten Strategie und einem perfekten Verständnis der Indikatoren und Marktsignale beruht.

Automatisierte Trading- Bots erleichtern die Erfolge im Handel mit Kryptowährungen enorm. Daher steigt das Interesse daran auch immer weiter, denn mit einem Bot wie Bitcoin Blueprint hast du einen großen Vorteil am Markt.

Lese diesen Bericht und du wisst verstehen, warum auch erfahrene Trader dieser genialen Software vertrauen.

###Logo###

Was ist Bitcoin Blueprint?

Bitcoin Blueprint wurde erst kürzlich von tausenden Tradern zur besten Trading- Software im Bereich Kryptowährungen gewählt. Dabei handelt es sich nämlich um einen hochmodernen und einzigartigen Algorithmus, der automatisiert alle Analysen übernimmt und erfolgreiche Trades platziert.

Sind erst einmal alle automatischen Funktionen aktiviert, haben die Anwender den Vorteil von Echtzeit- Daten. Diese aktuellen Informationen kombiniert der Algorithmus dann in Sekundenbruchteilen mit historischen Kursbewegungen, um die folgende Preisrichtung mit hoher Genauigkeit zu bestimmen.

Laut den Informationen der offiziellen Webseite von Bitcoin Blueprint, ermöglicht diese geniale Software den Händlern, mit einer unglaublichen Genauigkeit profitable Trades zu platzieren und diese in Millisekunden zu öffnen und zu schließen. Der durchschnittliche Tagesgewinn beträgt demnach circa 1300$! Und das bei einer Mindestinvestition von nur 250$! Einfach genial!

Features und Funktionsweise

###Kennzahlen###

Wer steckt hinter Bitcoin Blueprint?

Der Entwickler von Bitcoin Blueprint ist niemand geringerer, als der Softwareentwickler Gary Roberts. Er ist zudem ein sehr erfahrener Investor an den internationalen Finanzmärkten. Er entwickelte diese innovative Trading- Hilfe bereits im Jahr 2017, nachdem er herausgefunden hatte, dass diese Technologie Tradern enorm helfen kann, automatisiert mit Bitcoin zu handeln.

Seine Idee war es, dass jeder in der Lage sein sollte, Bitcoin automatisiert zu handeln, ohne besondere Vorkenntnisse oder Erfahrungen im manuellen Handel zu besitzen. Gary wollte, dass auch absolute Anfänger von Bitcoin- Investitionen profitieren können. Diese Idee brachte ihn schließlich dazu, die Software hinter Bitcoin Blueprint zu entwickeln.

###3 Schritte###

Meinung zu Bitcoin Blueprint

Ich habe es geschafft, direkt an meinem ersten Tag mit Bitcoin Blueprint über 400$ Gewinn zu machen. Daraufhin habe ich es allen meinen Freunden erzählt, aber niemand wollte es glauben, bis ich ihnen meinen Kontoauszug gezeigt hatte. Eigentlich lustig, oder? Jeder lässt sich von dem Mist in den sozialen Medien beeinflussen, aber sobald ich ihnen von einer Möglichkeit erzähle, die ihnen tatsächlich viel Geld einbringen kann, wollen sie es nicht versuchen. Für mich ist Bitcoin Blueprint aber das einzig Wahre!

Vor- und Nachteile

Vorteile

Benutzerfreundlich: Bitcoin Blueprint hat eine sehr intuitive Benutzeroberfläche, die für alle Arten von Händlern einfach zu bedienen ist.

Völlig kostenlos: Du bekommst mit deiner Registrierung ein komplett kostenloses Konto und zahlst während deiner Nutzung keinerlei Gebühren oder Provisionen.

Weltweiter, sehr guter Ruf: Tausende Investoren und Day Trader auf der ganzen Welt nutzen Bitcoin Blueprint bereits und haben es zum besten Trading- Bot gewählt.

Sofortige Auszahlungen: Du kannst deine Gewinne jederzeit schnell und einfach ausbezahlen lassen.

Demo- Trades: Als neuer Nutzer bekommst du die tolle Möglichkeit, das Trading zu üben, bevor du mit deinem Geld einsteigst und beginnst, immer reicher zu werden.

Nachteile

Keine mobile App: Leider gibt es von Bitcoin Blueprint noch keine eigene App. Als Nutzer kannst du dich jedoch auch über den Browser deines Smartphones anmelden.

Fazit

Bitcoin Blueprint ist genau das, was man sich von einem Trading- Bot erhofft. Es ist ein offenes Geheimnis, dass es im Bereich Trading darum geht, viel Geld zu verdienen. Mit Bitcoin Blueprint ist dies nun ganz einfach möglich. Bisher waren Trader durch begrenztes Wissen und mangelnde Erfahrung eingeschränkt, aber mit dem seriösen und zuverlässigen Bot ist dies kein Problem mehr. Wenn du wirklich Geld verdienen möchtest, solltest du nicht länger auf Bitcoin Blueprint verzichten.

Wie verhält sich Bitcoin Blueprint im Vergleich zu anderen Bots?

Bitcoin Blueprint wurde erst kürzlich zum besten Trading- Bot der Welt gewählt. Daher ist es deutlich, dass es derzeit nichts besseres gibt. Wir können Bitcoin Blueprint daher uneingeschränkt empfehlen!

La historia de GBTC: cómo la escala de grises determina el precio y el futuro de Bitcoin

La caída de la prima de BTC en escala de grises está haciendo sonar las alarmas para inversores y comerciantes por igual. Las campanas de alarma no son un eufemismo, especialmente porque la prima se desplomó al 2% desde aproximadamente el 30% en diciembre de 2020. ¿Qué significa esto? Bueno, la prima puede haber sido la única motivación para que las instituciones invirtieran en GBTC, y no en Bitcoin .

Peter Schiff exploró esta motivación y mercado irracionales durante una charla reciente

Haciendo un paralelismo entre Bitcoin y Gamestop, Schiff destacó las banderas rojas en el argumento de Michael Saylor para comprar Crypto Bank usando efectivo del balance de las instituciones. Saylor había subrayado este movimiento como cobertura contra la inflación. Sin embargo, según Schiff, si compra Bitcoin bajo la línea defectuosa de razonamiento de que su precio aumentará en el futuro, confiar en los futuros compradores para generar demanda y comprar es tan bueno como comprar Gamestop.

Esto alimenta la pregunta: ¿qué hace que Bitcoin sea diferente esta vez y por qué comprar ahora y no antes?

El argumento es que el repunte de los precios de Bitcoin se centra en la compra institucional y la narrativa del oro digital. La clave aquí es que la compra institucional es una inversión en GBTC, y las instituciones están comprando GBTC por una prima. Una vez que cae la prima, se espera que la demanda baje, y lo mismo ha sucedido.

¿Qué implica esto? Bueno, la caída en la demanda sugiere que puede haber una pausa, o peor aún, una parada en la compra institucional de GBTC, y esto también destaca la posibilidad de desvío de la demanda de Bitcoin . Como era de esperar, esto puede provocar una caída del precio.

La caída del precio será seguida por una nueva caída en la demanda, y la dirección de los flujos de inversión cambiará para adaptarse a la siguiente mejor oportunidad: si no es una prima, entonces un descuento

Así como las instituciones se alinearon para obtener la prima de escala de grises (eso era el equivalente a dinero gratis para la mayoría, ya que las ganancias de la apreciación del precio de Bitcoin se les transfirieron), pueden hacer cola para obtener descuentos. Al ver que Grayscale ha sido el mayor comprador, agrupando recursos de inversores institucionales en GBTC, una caída en la demanda de Grayscale puede ser el último clavo en el ataúd de la demanda de Bitcoin.

El precio no ha experimentado una caída libre a partir de ahora, pero no estaría mal decir que existe la probabilidad de que haya una en el futuro. Una caída en la prima puede llevar a un punto en el que se descuenta GBTC, y este podría ser el punto de inflexión para Bitcoin. La demanda restante puede moverse hacia GBTC, desviando una mayor demanda y el precio de Bitcoin.

En pocas palabras, GBTC que alimentó a Bitcoin con la demanda y un repunte de precios para todos los minoristas e instituciones, puede volverse en su contra y, con la marea cambiante, podría alejar los flujos de demanda e inversión de Bitcoin. ¿Significa esto que GBTC reemplazará a BTC por completo? Esa es una pregunta difícil de responder, pero para las instituciones, Bitcoin puede convertirse en sinónimo de GBTC, en lugar de al revés.

Warum schaltet sich mein Telefon von selbst aus?

Es gibt verschiedene Gründe, warum sich ein Telefon ausschaltet oder den Bildschirm ausschaltet. Probieren Sie die folgenden Tipps aus, die zur Lösung des Problems beitragen können.
ÜBERPRÜFEN SIE, OB SICH DAS TELEFON IM RUHEMODUS BEFINDET.
Prüfen Sie zunächst, ob das Telefon tatsächlich ausgeschaltet ist, indem Sie die POWER-Taste drücken. Wenn der Bildschirm sofort zum gleichen Bildschirm wie vorher zurückkehrt, dann hat sich das Telefon nicht ausgeschaltet. Der Bildschirm schaltet sich nach einer bestimmten Zeitspanne automatisch aus, was normal ist. Um einzustellen, wie lange der Bildschirm eingeschaltet bleibt, gehen Sie zu Einstellungen und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:
Tippen Sie auf Anzeige & Gesten.
Tippen Sie auf Anzeige, Gesten & Schaltflächen.
Tippen Sie auf Anzeige.
Tippen Sie auf Erweitert > Zeitüberschreitung des Bildschirms.
Wählen Sie die Dauer der Inaktivität, bevor sich der Bildschirm automatisch ausschaltet.
LADEN DER BATTERIE
Wenn das Telefon vollständig ausgeschaltet ist, stellen Sie sicher, dass das Telefon aufgeladen ist. Schließen Sie das Telefon an ein Ladegerät an und überprüfen Sie den Akkustand. Wenn der Akku des Telefons schwach genug ist, schaltet sich das Telefon automatisch aus.
FINDEN SIE DIE APP, DIE DAS PROBLEM VERURSACHT
Manchmal kann eine Anwendung eine Software-Instabilität verursachen, die dazu führt, dass sich das Telefon selbst ausschaltet. Dies ist wahrscheinlich die Ursache dafür, dass sich das Telefon nur dann selbst ausschaltet, wenn bestimmte Apps verwendet oder bestimmte Aufgaben ausgeführt werden.

Deinstallieren Sie alle Task-Manager- oder Batteriesparanwendungen.

Überprüfen Sie, ob sich das Telefon nur bei der Verwendung einer bestimmten Anwendung oder beim Ausführen einer bestimmten Aufgabe selbst ausschaltet.
Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Apps in der Google Play Store-App auf dem neuesten Stand sind.
Deinstallieren Sie Apps, die kurz vor Beginn des Problems installiert wurden.
AKTUALISIEREN SIE DIE SOFTWARE IHRES TELEFONS
Wenn das Problem nicht durch eine App verursacht wird, suchen Sie nach Updates für die Software Ihres Telefons, und wenn ein Update verfügbar ist, laden Sie es herunter und installieren Sie es.

Gehen Sie zu Einstellungen.
Tippen Sie auf , suchen Sie nach Software-Updates und tippen Sie dann in den Suchergebnissen darauf.
Hinweis: Bei bestimmten Telefonmodellen müssen Sie möglicherweise nach System-Update suchen.
Tippen Sie auf Jetzt prüfen.
PRÜFEN SIE, OB DAS TELEFON UNGEWÖHNLICH WARM ODER HEIß IST.
Wenn sich das Telefon ungewöhnlich heiß anfühlt, schaltet es sich möglicherweise selbst aus. Dadurch kann sich das Telefon abkühlen und potenzielle Schäden an den internen Komponenten verhindern.
So verhindern Sie, dass sich das Telefon aufgrund hoher Temperaturen abschaltet:

Vermeiden Sie es, das Telefon längere Zeit in direktem Sonnenlicht und übermäßig heißen Umgebungen zu verwenden.
Vermeiden Sie die Verwendung von Anwendungen, die viel Prozessorleistung oder Videoleistung über einen längeren Zeitraum benötigen.
Wenn das Telefon während des Ladevorgangs heiß wird, trennen Sie es vom Ladegerät und schließen Sie alle laufenden Apps, lassen Sie das Telefon abkühlen, bevor Sie den Ladevorgang wieder aufnehmen.
Verwenden Sie ein Ladegerät und ein Ladekabel der Marke HTC. Ladegeräte und Ladekabel von Drittanbietern funktionieren möglicherweise nicht richtig und können dazu führen, dass sich Ihr Telefon während des Ladevorgangs erhitzt.
Hinweis: Bei normalem Betrieb sollte Ihr Telefon niemals so heiß sein, dass es durch die von Ihrem Telefon erzeugte Hitze Verbrennungen oder andere Verletzungen verursachen kann.
DURCH EINSTELLUNGEN EINE WERKSRÜCKSTELLUNG DURCHFÜHREN
Als letztes Mittel können Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Bevor Sie dies tun, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise:
Bei einer Rücksetzung auf die Werkseinstellungen werden alle Daten, Medien und Dateien aus dem Telefonspeicher gelöscht. Sie verlieren sie und können sie nicht wiederherstellen, wenn Sie sie nicht zuvor synchronisiert oder gesichert haben. Stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Informationen und Dateien gesichert haben, bevor Sie fortfahren.
Stellen Sie sicher, dass das Telefon vor dem Zurücksetzen auf mindestens 35 % aufgeladen ist oder an ein HTC-Ladegerät angeschlossen ist und aktiv aufgeladen wird.
Vergewissern Sie sich, dass Sie den Namen und das Passwort Ihres Google-Kontos kennen. Sie benötigen sie, um Ihr Telefon nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu entsperren.
Bei Telefonen mit Android 5 oder höher kann der Geräteschutz aktiviert sein, d. h. nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen müssen Sie sich mit demselben Google-Konto anmelden, das bei Ihrem Telefon angemeldet war. Wenn Sie das Passwort für Ihr Google-Konto vergessen haben, verwenden Sie den Webbrowser Ihres Computers und gehen Sie zu www.google.com/accounts/recovery, um Ihr Passwort zuerst zurückzusetzen.

So führen Sie eine Rücksetzung auf die Werkseinstellungen durch:

Gehen Sie zu Einstellungen.
Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
Tippen Sie auf System > Optionen zum Zurücksetzen.
Tippen Sie auf Backup & Zurücksetzen.
Tippen Sie auf Alle Daten löschen (Werksrückstellung) und dann auf Telefon zurücksetzen.
Hinweis: Möglicherweise müssen Sie ganz nach unten scrollen, um alles auf dem Bildschirm zu lesen und die Schaltfläche Telefon zurücksetzen zu aktivieren.
Wenn das Telefon mit einem Sicherheitsschloss versehen ist, müssen Sie Ihre Sicherheitszugangsdaten eingeben, bevor Sie fortfahren können.
Tippen Sie auf Alles löschen oder auf OK, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
Das Telefon wird neu gestartet und zurückgesetzt.

EINE APP DEINSTALLIEREN, DIE PROBLEME VERURSACHT
Prüfen Sie nach dem Zurücksetzen des Telefons, ob sich das Telefon vor und nach der Neuinstallation Ihrer Apps automatisch ausschaltet. Wenn das Problem nach der Neuinstallation von Apps erneut auftritt, wird das Problem höchstwahrscheinlich von einer App verursacht, und diese App muss deinstalliert werden.

Wie Sie die Bilder von Windows 10’s Lock Screen Spotlight auf Ihrer Festplatte speichern

 

Standardmäßig zeigt Windows 10 auf Ihrem Sperrbildschirm Hintergrundbilder an, die speziell für diese Verwendung kuratiert wurden – aber es ist nicht sofort klar, wo sie gespeichert sind. Windows ersetzt diese Bilder regelmäßig, aber wenn Sie sie als reguläre Hintergrundbilder verwenden möchten, befinden sich die letzten Bilder normalerweise in diesem Cache und sind nicht allzu schwer zu speichern, wenn Sie sie rechtzeitig abrufen.

Viele von Ihnen haben vielleicht Spotlight-Bilder auf Ihren Sperrbildschirmen deaktiviert, weil Microsoft dort gelegentlich Werbung hineinschiebt, aber wenn Sie das nicht getan haben, werden Sie feststellen, dass die Werbung ziemlich selten ist und die Spotlight-Bilder oft wirklich schön sind. Beachten Sie auch, dass es sich hier um Hintergrundbilder für den Sperrbildschirm handelt – diese Seite müssen Sie anklicken oder aus dem Weg schieben, um zum Anmeldebildschirm zu gelangen. Sie können die Hintergrundbilder für Ihren Anmeldebildschirm auch separat einstellen.

VERHÄLTNIS: So deaktivieren Sie Anzeigen auf Ihrem Windows 10 Sperrbildschirm

Erstens: Aktivieren von Spotlight-Bildern auf dem Sperrbildschirm

Wenn Sie Spotlight-Bilder ausgeschaltet haben (oder Sie sich einfach nicht sicher sind), ist es einfach, sie wieder einzuschalten. Klicken Sie einfach auf Start und wählen Sie dann Einstellungen (oder drücken Sie Windows+I). Klicken Sie auf dem Bildschirm Einstellungen auf Personalisierung.

ws_Einstellungen

Wählen Sie im Fenster “Personalisierung” die Registerkarte “Bildschirm sperren” und dann im Dropdown-Menü “Hintergrund” die Option “Windows Spotlight”.

ws_hintergrund

Wenn Sie Spotlight zum ersten Mal einschalten, dauert es ein paar Neustarts (oder kehrt zum Sperrbildschirm zurück), um einige Bilder in Ihrem Cache aufzubauen. Auf dem Sperrbildschirm können Sie Spotlight in Richtung der von Ihnen gewünschten Bildtypen schieben. Wenn Sie etwas sehen, das Ihnen gefällt, klicken Sie einfach auf “Gefällt Ihnen, was Sie sehen?” und dann auf “Ich will mehr!”, um weitere Bilder wie das aktuelle in der Zukunft zu sehen.

ws_mehr

Wie man Spotlight-Bilder speichert
Nachdem Windows Zeit hatte, einige Spotlight-Bilder zu speichern, finden Sie diese in Ihrem Benutzerordner vergraben. Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass Sie versteckte Ordner sehen. Wechseln Sie im Datei-Explorer zur Registerkarte “Ansicht”, klicken Sie auf “Anzeigen/Verbergen” und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen “Versteckte Elemente”.

ws_anzeigen/verbergen

Navigieren Sie dann zum folgenden Ordner (oder kopieren Sie einfach den Pfad unten und fügen Sie ihn in die Adressleiste des Datei-Explorers ein):

%userprofile%\AppData\Local\Packages\Microsoft.Windows.ContentDeliveryManager_cw5n1h2txyewy\LocalState\Assets
Beachten Sie, dass der Teil %userprofile% dieses Pfades Sie automatisch zum Benutzerordner für den aktuell angemeldeten Benutzer springt (standardmäßig unter C:\Benutzer\<Benutzername> ). In diesem Ordner werden Sie eine ganze Reihe von Dateien mit langen, bedeutungslosen Dateinamen und ohne Erweiterungen sehen. Einige davon sind die Bilddateien, nach denen Sie suchen; viele sind es nicht.

ws_Dateien

Anstatt mit diesen Dateien direkt im Ordner Assets zu arbeiten, kopieren Sie sie an einen anderen Ort. Erstellen Sie einfach irgendwo einen neuen Ordner, markieren Sie alle Dateien im Ordner Assets (Strg+A ist der schnellste Weg) und kopieren Sie sie dann in den neuen Ordner. Wenn Sie dies tun, werden Sie von Windows gewarnt, dass einige der Dateien für Ihren Computer schädlich sein könnten. Das liegt einfach daran, dass Sie sie aus einem Systemordner verschieben und Windows die Dateitypen nicht erkennt (da keine Erweiterungen zugewiesen sind). Klicken Sie auf OK, um das Kopieren der Dateien zu beenden.

ws_warnen

In dem neuen Ordner mit den kopierten Dateien benennen Sie nun alle Dateien um, so dass sie eine JPG-Erweiterung enthalten. Am einfachsten geht das mit der Eingabeaufforderung. Klicken Sie im Datei-Explorer-Fenster, in dem Ihr neuer Ordner angezeigt wird, auf Datei > Eingabeaufforderung öffnen und wählen Sie dann “Eingabeaufforderung als Administrator öffnen”, um die Eingabeaufforderung an Ihrem aktuellen Standort zu öffnen.

ws_cmd

Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein (oder kopieren Sie ihn und fügen Sie ihn ein) und drücken Sie die Eingabetaste:

ren *.* * *.jpg
ws_cmd2

Dieser Befehl benennt alle Dateien im Verzeichnis in ihren aktuellen Namen plus die Erweiterung .jpg um. Verlassen Sie die Eingabeaufforderung und aktualisieren Sie den Ordner, mit dem Sie arbeiten (F5). Wie Sie sehen können, haben einige der Dateien jetzt Miniaturansichten. Dies sind die eigentlichen Bilddateien. Sie können fortfahren und alles löschen, was keine Miniaturansichten hat, um es aus dem Weg zu räumen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)